Je weiter das Experiment von der Theorie entfernt ist, desto näher ist es am Nobelpreis.

Irène Joliot Curie (Physikerin und Chemikerin)

Vorführung B

Nach monatelangen Vorbereitungen sind wir stolz, ihnen die zweite Vorführung in unserem Portfolio zu präsentieren, welche der ersten Vorführung um nichts nachsteht. Durch den Bau unseres mobilen Abzugs ist es uns nun möglich, viele neue Versuche sicher durchzuführen, welche wir bisher noch nicht zeigen konnten. So wird den SchülerInnen beispielsweise ermöglicht, radioaktive Strahlung direkt in unserer Nebelkammer zu betrachten. Wie Vorführung A dauert diese Vorführung 2 Schulstunden mit einer kurzen Pause. 

Der Aufbau der Vorführung setzt sich unter anderem aus folgenden Themengebieten zusammen:

  • Katalysatoren und Reaktivität
  • Herstellung und Eigenschaften von Sprengstoffen
  • Radioaktivität
  • Gasversuche mit dem schwersten Gas der Welt
  • Chemie von Farbstoffen und Farbreaktionen
  • Chemie im Alltag Teil 2
  • Show-Versuche Teil 2

  

 
E-Mail